Meldung vom 30.10.2019

PALMERS Textil AG auf klarem und stabilem Wachstumspfad

Bilanz des Geschäftsjahres 2018/2019 (Bilanzstichtag 31.01.2019) vorgelegt

Pressetext (3399 Zeichen)Plaintext

Der Umsatz des Traditionsunternehmens PALMERS TEXTIL AG, Österreichs Marktführer im Wäschebereich, zeigt weiter klares und stabiles Wachstum

Nachdem bereits vor einigen Wochen die aktuelle Geschäftsentwicklung des ersten Halbjahres 2019/2020 (per Ende Juli 2019: positive Umsatzentwicklung +3% gesamt, +5% in Österreich) kommuniziert wurde, liegt nun die Bilanz des abgelaufenen Geschäftsjahres 2018/2019 vor. Im Geschäftsjahr 2018/2019 trug die erfolgte Restrukturierung erste Früchte. Mit Bilanzstichtag 31.01.2019 verzeichnete die PALMERS Textil AG ein Umsatzwachstum von 1,8% (flächenbereinigt) an den eigenen Standorten und dies trotz stagnierendem Marktumfeld. Das Betriebsergebnis verbesserte sich deutlich und ist nun positiv, das Ergebnis vor Steuern beträgt € 3,59 Mio. Die Eigenkapitalquote erhöhte sich auf 19%.

Tino Wieser, Vorstand der PALMERS Textil AG, kommentiert die Zahlen wie folgt: „Nach harten Jahren der Restrukturierung zeigt die nun vorgelegte Bilanz, dass die harte Arbeit des gesamten PALMERS Teams Früchte trägt. Wir sind zurück auf dem Wachstumspfad und sehen äußerst zuversichtlich in die Zukunft. Das aktuelle Geschäftsjahr 2019/2020 läuft sogar noch deutlich besser als das Vorangegangene. Ich möchte mich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für die tolle Arbeit und das Vertrauen in unser Familien-Unternehmen bedanken. Die deutlichen Verbesserungen in den Bereichen Produkt, Marketing und Vertrieb werden von den treuen PALMERS Kundinnen ausgesprochen positiv aufgenommen. Wir werden auf diesem Kurs bleiben.“


PALMERS als heimischer Marktführer im Wäschesegment ist zurück auf dem Wachstumspfad. Der Umsatz konnte absolut als auch flächenbereinigt im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2019/2020 (01.02.2019 – 31.01.2020) gesteigert werden. Per Ende Juli 2019 kann das Management äußerst positive Zahlen vermelden. Insgesamt beträgt das Wachstum der PALMERS Textil AG im ersten Halbjahr 2019, welches per 31.07.2019 zu Ende ging, +3%. Flächenbereinigt schlägt das Wachstum mit +4% zu Buche.

PALMERS gilt als Innovationsführer im Wäschebereich und ist in Österreich klarer Marktführer mit über 200 Standorten. In ganz Europa ist das Unternehmen an über 300 Standorten in 17 Ländern mit eigenen Filialen, Shop-in- Shop- und Franchiseflächen vertreten.

Über Palmers

1914 hat Ludwig Palmers den Grundstein für ein besonderes Unternehmen gelegt, das bis heute seinen Erfolg auf außer- gewöhnliche Leistungen im Bereich Produkt, Kundennähe und Beratung begründet. PALMERS gilt als Innovationsführer im Wäschebereich und ist in Österreich klarer Marktführer mit über 200 Standorten. Hierzulande besitzt die Marke PALMERS einen Bekanntheitsgrad von fast 100 Prozent, womit sie als Markenikone bezeichnet werden darf. Über die Grenzen Österreichs hinaus genießt die Marke PALMERS einen ausgezeichneten Ruf und dank seiner legendären Plakatkampagnen eine überdurchschnittlich hohe Markenbekanntheit. Heute ist PALMERS an über 300 Standorten in 17 Ländern mit eigenen Filialen, Shop-in-Shop- und Franchiseflächen in ganz Europa vertreten. PALMERS konnte immer wieder neue Akzente und Maßstäbe setzen und sich dadurch als eine international führende Marke etablieren. Seit der Übernahme des Unternehmens 2015 durch die Familien Wieser und Hutman ist PALMERS auf dem Weg zu einer globalen Fashion-Brand.