Meldung vom 16.11.2020

Einteiler als Eyecatcher: Die neuen Trend-Bodies von PALMERS

Ein Alleskönner, der im Schrank nicht fehlen darf.
PALMERS Bodies

Zu dieser Meldung gibt es: 8 Bilder

Pressetext (2812 Zeichen)Plaintext

Vom Ballettstudio auf den Laufsteg! Der Trend aus den Achtzigerjahren ist zurück: Bodies sind aus der heurigen Herbst- und Wintergarderobe kaum wegzudenken und gehören definitiv in jeden Kleiderschrank. Ob als Basic-Unterwäscheelement, als verführerischer Body, der gerne unter der Bluse hervorblitzt oder als einfache Oberbekleidung: Der Einteiler ist nicht nur vielseitig, sondern lässt sich so gut wie mit jedem Kleidungsstück kombinieren.

Mode-Comeback: Vom Sportoutfit zum Fashionstatement

Dass der Body zu einem essentiellen It-Piece der Frauenmode geworden ist, weiß auch das Traditionswäscheunternehmen PALMERS: „Jeder Trend kommt irgendwann wieder. Schon in den Achtzigern war der eng anliegende Einteiler beliebt, besonders bei Sportler*innen, um Bewegungen besser sichtbar zu machen. Heutzutage ist der Body aber nicht nur beim Turnen im Einsatz, sondern kann als Alternative zu Tops, Blusen oder Hemden im Alltag getragen werden. Sicher ist: Der Body ist so beliebt, wie schon lange nicht mehr“, erklärt Eva Renk-Klenkhart, Head of Product bei PALMERS und ergänzt: „Schlicht, auffällig, mit Muster oder eleganter Spitze - in der aktuellen PALMERS-Kollektion, die in mehr als 300 PALMERS-Filialen sowie im PALMERS-Onlineshop erhältlich ist, ist sicher für jeden Geschmack der passende Body dabei.“

Bequem, verführerisch und aufsehenerregend: Eine Hommage an die 80er-Jahre

Einteiler in allen Variationen zählen zu den großen Must-haves der diesjährigen Herbst- und Wintersaison und dürfen so auch nicht in der aktuellen Kollektion von PALMERS fehlen. Absolutes Highlight und It-Piece für den Winter: Der schwarze Langarm-Body aus der Linie „Flashy Dance“, der mit seinem edlen Streifendesign, feinstem Tüll und raffiniertem Schnitt nicht nur Aufsehen garantiert, sondern auch an die Geburtsstunde des Bodys erinnert. Denn: „Die Bodysuits der PALMERS-Serie ‚Flashy Dance‘ sind eine Hommage an die New Yorker Tanzstudios der Achtzigerjahre und dürfen gerne auffällig gezeigt werden“, so PALMERS-Produktchefin Eva Renk-Klenkhart. Nicht minder verspielt sind auch die neuen Modelle aus der PALMERS-Serie „Aberdine“, die sich durch hochwertige italienische Spitze auszeichnen. Roségoldene Accessoires und Muster zieren das Design und schaffen das gewisse Etwas. Für den bequemen, aber dennoch stilvollen Look stehen indes die „Blushing Night“-Bodies aus weichem Viskose-Stoff, die mit elastischen Spitzenbändern im Ausschnitt oder am Rücken einen sportlichen Touch verleihen.

Hochauflösendes Bildmaterial finden Sie unter folgendem Link zum Download: press.palmers.at. Über eine Erwähnung in Ihrem Medium würden wir uns sehr freuen. Bei Rückfragen, Interviewanfragen oder Produktbereitstellung für Shootings stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung.




Alle Inhalte dieser Meldung als .zip:

Bilder

1 575 x 2 362
PALMERS Bodies
1 575 x 2 362
Palmers Flashy Dance
900 x 1 200
Palmers Flashy Dance
900 x 1 200
Palmers Blushing Night
900 x 1 200
Palmers Blushing Night
900 x 1 200
Palmers Aberdine Diamond
900 x 1 200
Palmers Aberdine Diamond
900 x 1 200

PALMERS Bodies (. jpg )

Maße Größe
Original 1575 x 2362 306,3 KB
Medium 1200 x 1799 132,6 KB
Small 600 x 899 69,3 KB
Custom x